Schatzsuche mit Ballon

Ballonfahren Oststeiermark

Culttrips Slow TravelWo?
Im Ballonhotel Thaller

Wann?
Ganzjährig

Wieviel?
Pro Person 340 Euro inkl. 2 Übernachtungen mit HP im 4-Sterne-Ballonhotel. Ohne Übernachtung pro Person 235 Euro (ab 4 Pers.). Inkl. Leih-GPS-Gerät für Geocaching.

Wer?
Ballonhotel ThallerBallonhotel Adi Thaller
Hofkirchen 51, 8224 Kaindorf
T +43 3334 2262
office@ballonhotel.at
www.ballonhotel.at

Ganz früh am Morgen, wenn die Sonne die Wipfel kitzelt, dann wird in Hofkirchen der Ballon ausgepackt. Bunte Farben auf grünem Grund. Der Ballonvirus hat Adi Thaller schon vor 25 Jahren gepackt, seitdem ist sein Zuhause in den luftigen Höhen. Dort, wo komplette Ruhe herrscht, die nur vom feurigen Atem des Ballons unterbrochen wird. Dort ist er getrieben von Wind und Wetter und keiner weiß, wo und wann er den Erdboden wieder berührt.

Hochwohlgeflogene Schnitzeljagd
Wer zum ersten Mal mit dem Ballon fährt, der wird in den Adelsstand erhoben. Ist er jedoch mit Adi Thaller unterwegs, dann hat er nichts Besseres zu tun, als aus der Luft Markierungen auf den Boden zu werfen, die dann auf oststeirischer Erde den luftig „befahrenen“ Weg beschreiben. Später wird man diese mithilfe von GPS Daten wiederfinden, und zwar guten Fußes. So erfährt man, dass die Landschaft in Wirklichkeit nicht so beschaffen ist, wie es vielleicht von oben scheinen mag.

Ballonfahren Oststeiermark