Zauberhafte Kräuterkraft

Sulamith Gärten Sichart

Culttrips LandwirtschaftWo?
Die Hängenden Gärten der Sulamith in St. Kathrein am Offenegg

Wann?
Mai bis Oktober

Wieviel?
35 Euro pro Person, bei einer Gruppengröße ab 5 Personen

Wer?
Sissy Sichart
Zeil 188
8171 St.Kathrein am Offenegg
T +43 680 5580054
sissy.sichart@sulamith.at
www.sulamith.at

Als Karl der Große in seiner „Capitulare de villis“ genau beschrieb, welche Kräuter im Garten angebaut werden müssen, fiel auch offiziell der Startschuss für einen kundigen Umgang mit würzigen Pflanzen, die sowohl Küche als auch Hausapotheke bereicherten. Spaziert man durch den Sulamith Garten auf beachtlichen 1000 Metern Seehöhe, begegnet einem die Fülle der Natur mit ganzer Pracht. Dass unter den widrigen Bedingungen auf dieser Höhe ein Garten in solcher Eleganz entsteht, ist wohl dem überaus begabten grünen Daumen und der schier unendlichen Geduld von Sissy Sichart zuzuschreiben.

Aphrodisierend und heilend
Die Gartenexpertin begrüßt Ihre Gäste mit einem Kräuter-Cocktail und entführt sie in die Natur, wo sie allerlei Kräuterkunde aus dem Nähkästchen plaudert. Altbewährte Hausmittel werden genauso unter die Lupe genommen wie die Zutaten für ein gesundes Essen. Auch selbstgemachte Salben und Tinkturen gilt es auszuprobieren.

Kräuterkunde