REAKTIVIERUNG DER ALTEN GETREIDEMÜHLE POSCH

Getreidemühle Posch Hartberg
(c) Bernhard Bergmann

Die erste Erwähnung der ehemaligen Winklermühle, heutigen Posch-Mühle fällt in die Zeit des 17. Jahrhunderts. Die alte Mühle in Hartberg wurde jetzt wieder in Stand gesetzt und dabei ein allgemein verständlicher und abwechslungsreicher Erlebnisrundgang geschaffen.

Zeit und Genuss:
Bei der Neugestaltung wollte man mit größtem Feingefühl vorgehen, zu schnell wäre der alte Charme, die Geschichte des Hauses für immer zerstört gewesen. Daher waren hauptsächlich vorhandene „Zutaten" gefragt: altes Holz, Glas, Wer. Metall und vor allem ausgediente Gegenstände aus der Mühle, die nun eine neue Verwendung finden. Bei einem Rundgang mit dem Müllermeister kann man hautnah den „Weg des Getreides" erfahren, die einzelnen Mahlarten des Korns ergreifen und die Arbeitsschritte der wichtigsten Geräte und Maschinen einer Mühle entdecken. Das Wichtigste aber für die Lebendigkeit und den Fortbestand der Posch-Mühle ist, dass sie weiterhin eine echte Mühle ist, und kein Museum.
Hier wird täglich gemahlen, gesiebt, abgefüllt. verpackt, verkauft: Bestes Roggenmehl, etwa für das weithin geschätzte „Hartberger Bauernbrot". Im Mühlenladen kann man sich ganzjährig mit feinen Produkten aus regionalem und biologischem Anbau eindecken. Aus gutem Grund wurde die Posch Mühle auch im Slow Food Styria-Guide empfohlen.

Objekt Mühle - Hintergrund des Nutzungsverlustes:
Der technische Wandel und Bedarf an größeren Liefermengen führte dazu, dass die alte Mühle vor 20 Jahren abgestellt wurde.

Neunutzung:
Die historische Mühle soll als Schau- und Mitmachmaschine unter fachkundiger Anweisung des Müllermeisters und als Produktionsbereich für spezielle und kleine Mengen betrieben werden. Auf dieses Weise entsteht eine charmante Erlebniswelt Mühle.

Beteiligte:
Eigentümer: Getreide- und Ölmühle Posch, Hartberg
Betreiber: Roman und Veronika Posch
Ausführende: Kastenmüller Mühlentechnik Hartberg, Mühlenbau Hohl Graz, Mühlenbau Binder St. Ruprecht, Kampfmeyer Mühlenteile Hamburg, Agentur Ulla Klopf Graz u.a.